Relativ teuer: Levi’s legt Albert Einsteins Lederjacke neu auf

Die größte Jeansfirma der Welt, LEVI’S, hat eine Lederjacke neu aufgelegt, die es einst auf das Cover des TIME Magazins geschafft hat: die Original Menlo Cossack Lederjacke.

In der Jacke steckte damals das weißhaarige Superbrain Albert Einstein, relativ bekannt für seine Theorien, mehr noch aber sicher für seinen Look und den Signature-Move des Zungerausstreckens.

Einstein hatte sich die Jacke in den 1930er Jahren, nach seiner Emigration in die USA, gekauft und sie täglich getragen.

LEVI’S hat diese ikonische Lederjacke nun in einer Auflage von weltweit nur 500 Stück fertigen lassen. Der Stückpreis liegt bei satten 1.200,- Dollar, inklusive einem kleinen Fläschchen mit dem Duft der Originaljacke (Leder, Tabak, Papier).

Wer jetzt denkt, dass das ganz schön viel ist, für eine Lederjacke im Stil der 1930er Jahre, die nach Pfeifentabak und altem Riemen riecht, mag zwar einerseits recht haben. Andererseits gibt es auch Menschen, die deutlich mehr für eine solche Jacke zahlen, wie zum Beispiel der Archivar von Levi’s, der beim Auktionshaus Christies für die Originaljacke von Al Einstein 132.450,- Euro zahlte. Wieviel Albert selbst einst für seine Jacke gezahlt hat, ist leider nicht überliefert.

Klar ist, so viel Joke muss sein: der Preis einer Lederjacke ist relativ.

alt

neu

„Diese Jacke ist nur ein weiteres Beispiel dafür, dass unsere Produkte von Menschen aus allen Bereichen des Lebens getragen werden, einschließlich einem der herausragendsten Wissenschaftler aller Zeiten.”

Tracey Panek, Historikerin bei Levi Strauss & Co.

1/7

2/7

3/7

4/7

5/7

6/7

7/7

Albert Einstein trug die Lederjacke übrigens nicht zufällig: Seine Idee war, seine Bedürfnisse einzuschränken und durch diese Einschränkung mehr Freiheit zu gewinnen. Die Menschen sind, so sah Einstein das, Sklaven von Millionen von Dingen. Er hat versucht, diese Dinge auf das absolute Minimum zu reduzieren. Seine langen Strubbelhaare minimierten die Notwendigkeit für den Friseurbesuch. Auf Socken verzichtete er – und der Kauf einer widerstandsfähigen Lederjacke löst die Frage des Jackenkaufs für viele Jahre.

Genial!

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram